Fokus unseres Nachhaltigkeitsengagements

Einem Unternehmen stehen viele Wege offen, um die eigene Nachhaltigkeit zu fördern. Eine zu grosse Vielfalt erschwert aber die Steuerung, Kontrolle und Kommunikation. Deshalb fokussieren wir bei Emmi bis 2020 in unserer Nachhaltigkeitsarbeit auf die vier Bereiche, welche die grösste Relevanz haben und wo wir am meisten bewegen können.

Für alle vier Fokusthemen haben wir 2016 verbindliche Verpflichtungen formuliert, denen wir bis 2020 nachkommen wollen. Zudem unterstützen wir in diesen Fokusthemen ausgewählte Leuchtturmprojekte, die besonders vorbildlich oder innovativ sind. Dabei orientieren wir uns auch an der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.

Über allem steht unsere Verpflichtung, offen und transparent zu agieren. Ein wichtiger Baustein ist der Dialog mit verschiedenen Anspruchsgruppen. Unter anderem mit dem WWF, der unser Nachhaltigkeitsengagement als kritischer Partner begleitet.